Skip to main content

⚠️ Achtung: Wir versenden ab sofort keine Muster mehr und der Verkauf wurde für dieses Jahr beendet.

Die Fußball-EM als das perfekte Event für effektives Marketing für lokale Unternehmen

Die Fußball-EM 2024 ist nicht einfach nur ein Sportereignis, sondern ein kulturelles Phänomen, das Millionen von Menschen rund um den Globus anspricht und verbindet. Für lokale Unternehmen bietet die EM eine hervorragende Gelegenheit, die Bekanntheit zu erhöhen, die Kundenbindung zu stärken und letztendlich das Geschäft zu steigern. Dabei ist das Fußballfieber, das während der EM herrscht, ein starkes Werkzeug, das eurem Unternehmen hilft, sich in den Herzen der Kunden zu verankern und die Markenbindung zu erhöhen.

Mehr Sichtbarkeit für lokale Unternehmen während der Fußball-EM

Die Faszination, die die Fußball-EM auf die Menschen ausübt, ist enorm. Sie sorgt dafür, dass die Aufmerksamkeit auf alles gelenkt wird, was mit Fußball zu tun hat, einschließlich lokaler Unternehmen, die in irgendeiner Form zur EM beitragen. Egal ob Restaurant, Geschäft oder Dienstleistungsunternehmen – die EM ist eine fantastische Möglichkeit, die Sichtbarkeit von Unternehmen zu erhöhen. Die Menschen sind während dieser Zeit besonders empfänglich für Marketingaktionen und Werbung, die sich auf die EM beziehen, was eine perfekte Gelegenheit für Unternehmen ist, um auf sich aufmerksam zu machen und neue Kunden zu gewinnen.

Steigerung der Kundenbindung mit den richtigen Maßnahmen zur Fußball-EM

Aber die Fußball-EM ist nicht nur eine großartige Gelegenheit, um neue Kunden zu gewinnen, sondern auch, um die Bindung zu bestehenden Kunden zu stärken. Fußball ist mehr als nur ein Spiel, es ist ein Gemeinschaftserlebnis, das Menschen zusammenbringt. Und dieses Gemeinschaftserlebnis kann genutzt werden, um die Kundenbindung zu stärken. Beispielsweise können Unternehmen Public-Viewing-Events organisieren, bei denen sich Kunden treffen können, um gemeinsam die Spiele zu schauen. Oder es werden spezielle EM-Rabattaktionen oder -Gewinnspiele angeboten. Solche Aktionen sind nicht nur eine tolle Möglichkeit, um die Kundenbindung zu stärken, sie tragen auch dazu bei, ein positives Bild vom Unternehmen zu schaffen und Kunden langfristig zu binden.

 

Ideen für kreatives lokales Marketing während der Fußball-EM 2024

Die Fußball-EM 2024 ist eine ausgezeichnete Plattform, um die lokale Marketingstrategie auf die nächste Stufe zu heben. Dabei ist es wichtig, kreative und ansprechende Marketingmaßnahmen zu ergreifen, die das Unternehmen in der lokalen Gemeinschaft hervorheben und die Kundenbindung stärken. Dabei können sowohl traditionelle als auch digitale Marketingmethoden zum Einsatz kommen. Hier sind einige inspirierende Ideen, die dabei helfen können, ein erfolgreiches lokales Marketing während der Fußball EM 2024 zu realisieren.

1: Tippspiele für Kunden & Partner

Ein bewährter Weg, um die Aufmerksamkeit auf ein lokales Unternehmen während der Fußball EM 2024 zu lenken, sind Tippspiele. Sie können als amüsante und interaktive Möglichkeit dienen, die Kunden- und Partnerbindung zu stärken und gleichzeitig den Wettbewerbsgeist zu fördern. Ob es ein freundlicher Wettstreit unter der Belegschaft oder ein öffentliches Spiel für Kunden und Partner ist, Tippspiele schaffen eine spannende Atmosphäre und setzen Unternehmen in ein positives Licht.

Ein besonders interessantes Element kann hinzugefügt werden, indem das Team-Tippspiel von fussballplaner.de genutzt wird. Dieses Tippspiel ist nicht nur ein Hingucker in jedem Büro oder Geschäft, sondern kann auch als effektiver Werbeartikel dienen. Nutzt es als Postbeilage oder legt es in in Geschäften aus, um die Sichtbarkeit der Marke zu erhöhen und Kunden in das EM-Geschehen einzubeziehen. Mit solchen innovativen Ansätzen bleibt ihr bei euren Kunden und Partnern in Erinnerung und sorgt für eine hohe Interaktionsrate.

2: Gebrandete EM-Werbeartikel auslegen und verteilen

Ein weiterer effektiver Ansatz für lokales Marketing während der Fußball-EM 2024 ist das Auslegen und Verteilen von gebrandeten EM-Werbeartikeln. Werbeartikel sind ein bewährtes Mittel, um die Sichtbarkeit einer Marke zu erhöhen und Kunden anzusprechen. Durch das Anbieten von nützlichen und ansprechenden EM-Werbeartikeln kann eine positive Verbindung zur Marke geschaffen werden, die über die Dauer des Events hinaus Bestand hat.

Fussballplaner.de bietet eine Reihe von EM-Werbeartikeln an, die perfekt für diese Art von lokalem Marketing geeignet sind. Ob es sich um EM-Planer, Team-Tippspiele oder auch Fruchtgummis handelt, diese Produkte können mit Logo und Branding versehen werden, um einen bleibenden Eindruck bei Kunden zu hinterlassen. Legt sie in eurem Geschäft aus, verteilt sie an eure Kunden oder nutzt sie als Werbebeilage – diese gebrandeten EM-Werbeartikel sind ein effektiver Weg, um eure Marke während der Fußball-EM 2024 in den Vordergrund zu stellen.

3: Gewinnspiele veranstalten

Eine effektive Methode, um die Begeisterung der Fußball-EM 2024 zu nutzen und die lokale Präsenz zu stärken, sind Gewinnspiele. Mit ansprechenden Preisen und einem passenden Bezug zur EM können sie die Aufmerksamkeit auf ein Unternehmen lenken und die Kundenbindung stärken. Gewinnspiele können sowohl online auf der Webseite oder den Social-Media-Plattformen als auch offline im Geschäft stattfinden.

Wichtig sind attraktive Preise, die nicht nur zur EM passen, sondern auch einen Bezug zum Unternehmen haben. Wie wäre es beispielsweise mit Gutscheinen für Produkte oder Dienstleistungen? Diese können den Gewinnern nicht nur eine sofortige Belohnung bieten, sondern sie auch dazu motivieren, das Unternehmen auch nach der EM weiter zu besuchen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: vielleicht ein Public-Viewing-Event in einem gehobenen Restaurant für Etappengewinner, eine Stadtrundfahrt oder Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel der nächsten Saison für den Gesamtsieger? Selbst mit einem geringen Budget können kreative und ansprechende Gewinnspiele gestaltet werden, die Kunden begeistern und das lokales Marketing während der Fußball-EM 2024 effektiv unterstützen.

4: Rabattaktionen & Sonderangebote zur EM

Eine weitere kreative Möglichkeit, die Fußball-EM 2024 für das lokales Marketing zu nutzen, sind Rabattaktionen und Sonderangebote. Egal, ob Restaurant, Einzelhandelsgeschäft oder Online-Unternehmen – Sonderangebote zur EM können dazu beitragen, die Aufmerksamkeit auf Produkte oder Dienstleistungen zu lenken und die Verkäufe während des Events zu steigern.

Eine Möglichkeit wäre, allgemeine Rabatte anzubieten, wie „20 Prozent auf alle Sportartikel während der gesamten EM“ oder themenbezogene Angebote wie „Französische Wochen: Jedes Croissant für 1 Euro, wenn Frankreich gewinnt“. Oder wie wäre es mit aktionsabhängigen Rabatten wie „Für jedes Tor der deutschen Mannschaft gibt es am nächsten Tag 5 Prozent Rabatt“.

Auch zeitlich begrenzte Angebote, die an den Verlauf der EM gekoppelt sind, können sehr effektiv sein. Möglich ist auch ein besonderer Rabatt bis zum Ende der Vorrunde oder Finalrunden. Oder gibt es Rabatte in Höhe der erzielten Tore des deutschen Teams?

5: Die passende Dekoration & Einrichtung

Lokales Marketing während der Fußball-EM bedeutet auch, Geschäftsräume oder Schaufenster passend zum Anlass zu gestalten. Eine kreative und außergewöhnliche Dekoration kann die Aufmerksamkeit der Passanten oder Besucher auf sich ziehen und erheblich zum ersten Eindruck beitragen, den sie vom Unternehmen erhalten.

Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten oder Schaufenster kann auf unterschiedliche Aspekte gesetzt werden: Eine kognitive Gestaltung beinhaltet Produkte, Informationen und Preise – ideal, um Bestseller oder Sonderangebote während der EM zu präsentieren und die Kaufentscheidung der Kunden zu beeinflussen.

Auf der anderen Seite ist da die emotionale Gestaltung. Diese setzt auf Farben, Beleuchtung und Dekorationen, um Emotionen und die Neugier der Passanten zu wecken. Zur Fußball-EM könnte beispielsweise eine festliche Stimmung erzeugt werden, indem die Räumlichkeiten oder Schaufenster in den Farben der Nationalmannschaft dekoriert werden.

Egal auf welche Gestaltung die Wahl fällt, das Ziel sollte immer sein, die Aufmerksamkeit auf das Unternehmen zu lenken und positive Emotionen bei den Kunden auszulösen. Denn das kann letztendlich dazu beitragen, dass sie sich für die Produkte oder Dienstleistungen entscheiden.

6: Kreatives Social-Media-Marketing während der Fußball-EM

Auch im Social-Media-Marketing kann die Fußball-EM 2024 perfekt genutzt werden, um neue Kunden zu gewinnen oder die Bindung zu bestehenden Kunden zu stärken. Im Vorfeld und während der EM sind alle Augen auf das Fußballgeschehen gerichtet – das sollten Unternehmen sich zunutze machen!

Ein intensiviertes Online-Marketing während dieser Zeit kann dabei wirklich Wunder bewirken. Beispielsweise können die Social-Media-Kanäle genutzt werden, um alle Marketingmaßnahmen ansprechend zu präsentieren und aktuelle Kommentare zum Fußball zu teilen. Solche Beiträge sind gerade während der EM besonders gefragt und können schnell viral gehen.

Aber originelle und unterhaltsame Inhalte nicht vergessen. Wie wäre es zum Beispiel mit Videobeiträgen, die zeigen, wie kreativ im Unternehmen Fußball gespielt wird? Solche Beiträge können nicht nur unterhaltsam sein, sondern auch einen authentischen Einblick in das Unternehmen geben.

Oder wie wäre es mit einem Countdown zu einem bestimmten Spiel, der mit einer Rabatt- oder Verlosungsaktion auf Facebook oder Instagram kombiniert wird? Mit solchen Maßnahmen kann die Spannung erhöht und Kunden dazu animiert werden, sich noch stärker mit dem Unternehmen zu beschäftigen. Nutzt die Fußball-EM 2024 als Chance, euer Social-Media-Marketing auf ein neues Level zu heben!

 

Lokales Marketing während der EM: Was ist erlaubt und was nicht?

Die Fußball-EM 2024 rückt näher und soll im lokalen Marketing zum Einsatz kommen. Doch Vorsicht: Die UEFA hat bestimmte Schutzrechte an der Veranstaltung. Ohne offizielle Partnerschaft dürfen offizielle Marken und Logos nicht für Werbezwecke genutzt werden. Bei Missachtung drohen Abmahnungen, einstweilige Verfügungen und Klagen.

Es ist allerdings auf legale Weise möglich, auf das Event Bezug zu nehmen. Beispielsweise sind Aktionen wie „10 Prozent Rabatt auf alles während der EM“ oder „20 Prozent Rabatt beim Sieg der deutschen Mannschaft“ kein Problem. Auch eine Fußballdekoration im Schaufenster ist erlaubt, solange keine offiziellen UEFA-Symbole verwendet werden.

Was es jedoch zu vermeiden gilt: Die Nutzung von offiziellen Marken und Emblemen ohne Lizenz, die Verwendung von UEFA-Markennamen als Teil eines Produktnamens oder Aussagen, die den Eindruck erwecken, ihr seid offizieller UEFA-Partner.         

Die genaue rechtliche Zulässigkeit hängt vom Einzelfall ab. Daher ist es ratsam, vor Veröffentlichung der Marketingmaßnahmen einen auf Wettbewerbs- und Markenrecht spezialisierten Rechtsanwalt zu konsultieren. So könnt ihr sicher sein, dass euer EM-Marketing nicht nur effektiv, sondern auch rechtlich korrekt ist. Zum Rechtlichen klären wir euch in unserem Artikel zu den rechtlichen Vorgaben auf.

Fazit: Die EM 2024 zur Steigerung der Markensichtbarkeit nutzen

Die EM 2024 bietet eine einmalige Gelegenheit, um Marken ins Rampenlicht zu rücken und langfristige Beziehungen zu Kunden und Interessenten aufzubauen. Sei es durch lokale Marketingaktionen, originelle Schaufenstergestaltungen oder kreative Social-Media-Kampagnen – die Möglichkeiten sind zahlreich und erfolgversprechend.

Eine besonders effektive Methode, um Marken in Erinnerung zu rufen, sind personalisierte EM-Werbeartikel – beispielsweise von fussballplaner.de. Mit ihrem innovativen Design und den großzügigen Werbeflächen auf beiden Seiten bieten sie eine hochwertige Plattform für die Unternehmenswerbung und schaffen einen nachhaltigen Kontakt zur Zielgruppe.

Macht das Beste aus der Fußball-EM und setzt jetzt auf nachhaltiges und wirkungsvolles lokales Marketing mit individuellen EM-Werbeartikeln.

Perfekt für lokales Marketing:
EM-Planer als Werbemittel

➜ Gratis Muster-Paket anfordern

mit Original EM-Planern, Preislisten und allen Infos per Post